; ?> Überseele – Seelen Spezialisten – Medium Manna – Seelen Forschung

Überseele

Um eine ÜBERSEELE mal grob zu erklären, stellen wir uns folgendes vor:

Alles wie wir es schon von der normalen Seele kennen, bleibt auch so.
Normale Seelen werden auf Planeten geschickt und inkarnieren dann in Wesen oder bleiben in der astralen Welt, um Aufgaben zu erledigen und um Erfahrungen zu sammeln.
Das was neu ist, wäre eine ÜBERSEELE (eine geschützte reife fortgeschrittene Seele die nur Teile von sich inkarnieren lässt).
Die Überseele befindet sich im Universum an einem noch nicht erforschten Ort.
Überseelen haben immer eine Art göttlichen Schutz (also es gibt noch etwas höheres als alle geschützten hohen oder fortgeschrittenen Seelen).
Überseelen mit göttlichen Schutz können nicht mehr selbst als ganzes in Wesen inkarnieren. (zumindest hier auf der Erde)
Überseelen sind meist sehr alte und sehr fortgeschrittene Seelen die es in ihre Entwicklung sehr weit gebracht haben.
Es gibt auch sehr alte und fortgeschrittene Seelen ohne göttlichen Schutz unter den normalen Seelen, die weiterhin auch in Wesen inkarnieren.
Alte und fortgeschrittene Seelen können diesen göttlichen Schutz erst bekommen, wenn sie sich für die richtige wahre höhere Göttlichkeit entschieden haben, sowie wenn sie alles was sie gelernt haben, auch richtig verstanden haben.
Das bedeutet aber auch, das es durchaus alte fortgeschrittene Seelen gibt, die sich aber für die negative Seite entschieden haben.
Diese bekommen natürlich auch keinen göttlichen Schutz zugeteilt.
Eine Überseele kann übrigens bis zu 25 Teile von sich auf verschiedene Planeten schicken um dort in Wesen zu inkarnieren.
Das heisst jeder Seelenteil den sie verschickt, ist in der Lage, wie eine normale Seele zu inkarnieren und dann mit dem jeweiligen Menschen oder Wesen seine Erfahrungen zu machen.
Die Überseele hat dadurch auch die Möglichkeit mehrere Erfahrungen oder Aufgaben zur gleichen Zeit auf verschiedenen Planeten auszuführen.
Die Seelenanteile einer Überseele sind zwar schon sehr weit fortgeschritten und können dadurch meist auch besondere Aufgaben vollbringen, jedoch müssen auch sie nebenbei noch wertvolle Erfahrungen sammeln, um sich auf den jeweiligen anderen Planeten zurecht zu finden oder sich anzupassen.
Dadurch können sie letztendlich noch besser Wirken und ihre besonderen Aufgaben vollbringen.

Die Aufgaben der Seelenanteile stehen für die Überseele mehr im Vordergrund und werden dementsprechend von ihr durch Fähigkeiten unterstützt.
Erfahrungen und Konflikte, die der Seelenanteil mit dem Menschen macht sind für die Überseele zweitrangig, aber dennoch für den Menschen wohl wichtig.
Denn durch das Lösen von Konflikten, kann der Mensch freier durch das Spiel gehen und die Aufgaben der Überseele lösen.
Wenn die Zeit der besonderen Aufgabe gekommen ist, dann bricht sie durch, wird also von der Überseele gesteuert, egal in was für einer Verfassung sich der Mensch gerade befindet.

Überseelen sind also etwas besonderes und wir können davon ausgehen, das es hier auf der Erde nicht viele sind.
Wir erkennen es an den Menschen, die hier ganz besondere Aufgaben haben indem sie grossartiges für die Menschen und Erde tun.
Wenn man das Gefühl hat, mit etwas größeren als sich selbst verbunden zu sein, dann könnte das die Verbundenheit zur Überseele sein.

Der Mensch hat die Möglichkeit mit seiner Seele, die im Körper inkarniert ist zu kommunizieren sowie zu sich selbst zu finden.
Auch Menschen in die ein Seelenteil der Überseele inkarniert ist, können mit diesem Teil oder direkt mit der Überseele kommunizieren.

print