Geld/Gold

PDF - ePub - mobi

Wozu dient das Geld ?

Als die Versklavung nicht mehr funktionierte, weil die Menschen sich anfingen zu wehren, musste umgedacht werden. Durch die Erfindung des Geldes wurden die Menschen in eine steuerbare Abhängigkeit gebracht, die einer Versklavung ähnelt, nur mit mehr Freiraum.

Alle Zeichen stehen momentan in Europa in Richtung Inflation oder Zusammenbruch der Währungsunion. Das liebe Geld wird hier bald nichts mehr wert sein. Zur Zeit wird krampfhaft versucht, alles noch gerade zu halten, aber genügend Experten haben es schon lange vorausgesagt. Es wird kippen, genau wie es schon mit der Einführung des Euros geplant war. Es wird eine Währungsreform geben. Die Zerrüttung Europas und hauptsächlich Deutschlands hat schon lange begonnen. Ein Mega Spiel der Manipulation von über 700 Millionen Menschen. Aber das wird mir hier schon wieder zu politisch 🙂

Wir wollen nur jeden Menschen mit seiner Seele sagen, bitte nutzt die natürlichen Dinge, die unsere Natur uns anbietet und macht euch nicht all zu sehr vom Geld abhängig. Denn bald wird es hier in Europa mit dem Geld eine Wendung geben.

Werdet bewusst und geht mit offenen Augen durch das Leben und fühlt die wirklich wichtigen Dinge, denn die kosten kein Geld !

Welche Bedeutung hat das Gold ?

Gold gehört zur Erde. Es ist ein wertvoller Rohstoff, den es nicht auf jeden Planeten gibt. Wir Menschen können das Gold verwenden um uns vor Umweltbelastungen zu schützen indem wir es tragen oder zum Beispiel in unserer Wohnung an gewissen Plätzen einsetzen. Wir können mit Gold das Niveau unseres Energiefeldes erhöhen und es zum Heilen benutzen. Allerdings Wunder können wir dadurch nicht erwarten. Wir können die Energie des Goldes noch erhöhen, in dem wir unser Gold in die Hand nehmen und mit paar Worten in Gedanken, dieses Gold als Schutz für uns oder anderen Dingen verbinden.

Wer denkt das Gold ein Ausweg wäre, könnte falsch liegen. Beim Zusammenbruch des Geldsystems, könnte der Staat ein Goldbesitzverbot erlassen. Alle die  vorher schön bei ihrer Bank die Goldbarren gekauft haben und sich diese für schlechte Zeiten hingelegt haben, wurden registriert. Das heißt sie könnten eventuell aufgefordert/gezwungen werden, ihr Gold in andere Inflationspapiere umzutauschen. Heutzutage ist alles möglich. Es muss nicht so sein, es könnte aber so sein.

Natürlich könnte man bei diversen Goldhändlern, die es in jeder Stadt gibt, auch unregistriert Goldbarren kaufen…und niemand wüsste davon…

Vielleicht hätte man dadurch für die Not ein Zahlungsmittel ? Vielleicht… und vielleicht auch nicht…

Es gibt auch Menschen, die kaufen sich schon seit Jahren Nahrungsmittel Konserven und rüsten sich aus für den Notfall. Dies ist wahrscheinlich besser als nur ein paar Goldbarren zu Hause unter dem Kissen liegen zu haben… Beides wäre natürlich auch nicht schlecht.

Denn im Notfall brauch der Mensch etwas zu Essen und Gold kann der Mensch nicht essen. Aus Gold lässt sich zwar für einige außerirdische Wesen viel Lebensenergie gewinnen, aber fast kein Mensch kann dies nutzen.

Gold wurde schon vor tausenden von Jahren auf der Erde abgebaut und von anderen Lebewesen als Lebensenergiequelle verwendet und mitgenommen.

Das die Erde diverse Goldvorräte hat, das wissen auch verschiedene Wesen von anderen Planeten, die aus dem Gold pure Lebensenergie schöpfen können.

Es brauch sich auch niemand wundern, wenn die Goldvorräte in manchen Ländern einfach verschwunden sind.

Wir können Gold benutzen um Freundschaften zu schließen mit Lebewesen von anderen Planeten.

Unsere Empfehlung also: Gold ist nicht sicher als Zahlungsmittel oder Wertobjekt ! Aber der unregistrierte Besitz könnte irgendwann von grossen entscheidenen Vorteil sein.

PDF - ePub - mobi
print